Wir bieten regelmäßig Gruppentherapien zu verschiedenen Störungsbildern wie z.B. Angst, Depression oder Schlafstörungen an. Die hier arbeitenden Therapeutinnen besitzen alle die Zusatzqualifikation, die sie zur Durchführung von Gruppenpsychotherapien berechtigt.

Die Gruppen bestehen meist aus drei bis circa sechs Patienten /innen, die unter ähnlichen Problemen leiden. Die Arbeit in einer Gruppe kann erleichternd wirken, da die Patienten oftmals erkennen: „Ich stehe mit meinen Schwierigkeiten nicht alleine da.“ Außerdem kann der/die Einzelne von den Erfahrungen und möglicherweise von den Lösungsansätzen sowie Therapieerfolgen anderer Betroffener profitieren.

Gruppenpsychotherapie ist eine Leistung, die bei bestehender Therapieindikation in der Regel von den Krankenkassen übernommen wird. Sie ist nachweislich genauso wirksam wie eine Einzeltherapie.
Vor dem Start der Gruppentherapie lernen Sie in mindestens drei Einzelsitzungen die behandelnde Therapeutin kennen. Mit ihr können Sie Ihre Diagnose und Ihre Therapieziele besprechen und das weitere Vorgehen klären.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Gruppenpsychotherapie in unserer telefonischen Sprechstunde.

 

 

 

×

Make an appointment and we’ll contact you.